Artikel mit dem Tag "EHC Bassersdorf"



21.02.2020
Es wäre mehr möglich gewesen, doch die Trauben können über weite Strecken erneut das vorhandene Potential nicht abrufen und verlieren damit das fünfte und alles entscheidende Spiel gegen den EHC Bassersdorf mit 2:3, was gleichbedeutend mit dem Saisonende ist.
20.02.2020
In der spannenden Best-of-Five-Serie zwischen dem SC Weinfelden und dem EHC Bassersdorf geht es in die fünfte Runde. Alles was bisher war ist Geschichte. Jetzt zählt nur noch dieses eine Spiel.

19.02.2020
Nach einer wenig überzeugenden Leistung der Weinfelder gewinnt Bassersdorf das vierte Playoff-Spiel verdient mit 4:1. Damit kommt es am Donnerstag in der Güttingersreuti zum grossen Showdown um den Einzug in die Halbfinals.
16.02.2020
Mit einem knappen 3:2-Erfolg in der Swiss Arena in Kloten bringen sich die Weinfelder dank einer kämpferisch guten Leistung in der Best-of-Five-Serie gegen den EHC Basserdorf mit 2:1 in Front. Damit haben es die Trauben in der Hand, am Dienstag alles klar zu machen.

14.02.2020
Ein “Geknorze“ war es auch im zweiten Playoff-Spiel, doch diesmal immerhin mit dem besseren Ende für Weinfelden. In einer für Playoff-Charakter unüblich strafenarmen Partie setzen sich die Trauben knapp mit 2:1 durch und die mitfiebernden Fans sind um einige graue Haare reicher. Damit ist die Serie vor den nun folgenden beiden Spielen in Kloten wieder völlig offen.
13.02.2020
Nach der unnötigen Niederlage vom letzten Dienstag, steht heute bereits die zweite Playoff-Partie gegen den EHC Bassersdorf in der Weinfelder Gütti an. Können die Trauben ihr zweifellos vorhandenes Potential nicht endlich abrufen, wird es langsam eng.

12.02.2020
Leider kam die geforderte Leistungssteigerung gegenüber den Achtelfinals bei den Weinfeldern nicht. Dazu gesellte sich trotz Topchancen eine eklatante Ineffizienz im Abschluss. Mit dem 4:3 Sieg in der Overtime schaffte der EHC Bassersdorf damit gleich im ersten Spiel das Break.
10.02.2020
Endlich geht es weiter mit den Viertelfinal Playoffs. Der SC Weinfelden trifft dort auf einen alten Bekannten, den EHC Bassersdorf.