Hockeyschule


 

Heiss auf Eis?


Dann ist die Hockeyschule Thurgau beim SC Weinfelden in der Eishalle Güttingersreuti genau das Richtige! Die Kinder werden spielerisch an das Abenteuer Eishockey herangeführt und dabei von erfahrenen Hockeytrainern unterstützt. Zudem sind auch immer zwei bis drei Spieler der 1. Mannschaft mit auf dem Eis. Sobald die jungen Hockeyspieler die Grundzüge des Schlittschuhfahrens gelernt haben, besteht auch die Möglichkeit, mit der jüngsten Mannschaft vom SC Weinfelden, den Bambis, an Turnieren teilzunehmen und weitere Erfahrungen zu sammeln.

 

Die Hockeyschule vom SC Weinfelden startet ihren Betrieb am 27. Oktober 2018 und wird bis Mitte März 2019 jeden Samstag von 11.00 – 12.00 Uhr in der Eishalle Güttingersreuti durchgeführt. Interessierte Buben und Mädchen bis 10 Jahre sind herzlich eingeladen, unter fachkundiger Anleitung die Grundzüge des Eishockeys zu erlernen. Dazu braucht es Schlittschuhe, Handschuhe und einen Eishockey-Helm. Das Material inkl. Stock kann aber auch beim SC Weinfelden direkt gemietet werden. Für weitere Fragen steht unser Leiter Hockeyschule, Marco Neuenschwander, gerne zur Verfügung  (079 669 23 46 / neuenschwander77@gmx.ch).

 

Mach mit bei der Abzeichen-Jagd und sichere dir die vier Abzeichen auf deinem Hockeyschule-Pullover!

 

Leistungen der Hockeyschule Thurgau auf einen Blick:

  • Für Mädchen und Buben von 4-10
  • Eintritt jederzeit möglich (Oktober-März)
  • CHF 50.00 Saisonbeitrag
  • CHF 30.00 für Hoody und T-Shirt
  • Gratis Eishockey-Ausrüstung (gegen Depot)
  • Einheitliches Ausbildungs-Konzept an allen Standorten (Weinfelden, Kreuzlingen, Frauenfeld, Romanshorn)
  • Besuch aller vier Standorte möglich (Weinfelden, Kreuzlingen, Frauenfeld, Romanshorn)