Artikel mit dem Tag "1. Liga Ost"



20.01.2018
Zwei Drittel lang können die Weinfelder gegen Leader Wetzikon gut mithalten, doch dann brechen sie im Schlussdrittel komplett ein und kassieren mit fünf Gegentreffern eine letztendlich hohe 0:7 Niederlage.
19.01.2018
Bei der Heimpremiere für den neuen SCW Headcoach Roman Diethelm erwartet ihn mit dem aktuellen Tabellenführer gleich eine Herkulesaufgabe.

14.01.2018
Im ersten Spiel unter dem neuen Headcoach Roman Diethelm zeigte Weinfelden insgesamt eine gute Teamleistung. Am Ende siegte mit Prättigau nicht das bessere, sondern das glücklichere Team knapp mit 2:1.
13.01.2018
Der SC Weinfelden reagiert auf die anhaltende Niederlagenserie und trennt sich im gegenseitigen Einverständnis per sofort vom Trainerduo Christian Modes und Harry Reinert. Neu wird das Team vorerst bis Ende Saison von Roman Diethelm geführt. Assistiert wird er vom bisherigen Torhütertrainer Dominic Walker.

10.01.2018
Nach einem starken Startdrittel fallen die Weinfelder im Mitteldrittel komplett auseinander und geben das Spiel mit gleich sechs Gegentreffern aus der Hand. Damit verwandelt Arosa einen 3:1 Rückstand letztendlich in einen 3:9 Sieg.
09.01.2018
Sieben Runden vor Ende der Qualifikation empfängt Weinfelden den EHC Arosa. Um die Playoff-Träume nicht endgültig begraben zu müssen, sind nun zwingend Punkte gefordert.

06.01.2018
Das im Vorfeld als wegweisendes Spiel um einen Playoff-Platz bezeichnete Duell entscheiden die Appenzeller für sich. Trotz einer mehrheitlich spielerischen Überlegenheit verlieren die Trauben das Spiel am Ende zu deutlich mit 6:1.
05.01.2018
Weinfeldens Schlüsselspieler Pascal Gemperli möchte auf eigenen Wunsch nicht mehr für die Trauben auflaufen.

02.01.2018
Im Neujahrsspiel trifft der SC Weinfelden erneut auf den EHC Frauenfeld. Sowohl im Cup-Spiel als auch in der Meisterschaftspartie vor Weihnachten mussten die Trauben jeweils eine Niederlage gegen die Kantonshauptstädter einstecken.
20.12.2017
Auch ein lupenreiner Hattrick durch Roman Dolana im Mitteldrittel reicht den Weinfeldern nicht, um einen starken EHC Frauenfeld zu bezwingen. Trotz kämpferischer Leistung müssen sich die Trauben am Ende mit 5:3 geschlagen geben.

Mehr anzeigen