Erfolgreiches Turnier für die SCW Ladies

Das erste Team der SC Weinfelden Ladies stand am vergangen Wochenende an einem Frauen-Turnier in Huttwil im Einsatz. Das Turnier wurde vom SC Langenthal organisiert, mit drei teilnehmenden Mannschaften aus der Women`s League und drei Teams aus der SWHL B.

 

Am Samstag trafen die Weinfelder Ladies auf den Liga-Konkurrenten aus Reinach. Die Aargauerinnen fanden besser ins Spiel, zeigten über die gesamte Partie gesehen eine gute und konstante Leistung und konnten die Partie verdientermassen mit 3:0 gewinnen. Die Weinfelder Ladies hatten Startschwierigkeiten und noch etwas Abstimmungsprobleme, so dass im Verlauf der Partie nur wenig Möglichkeiten bestanden, um das Spiel noch zu wenden.

 

Am nächsten Morgen ging es weiter mit dem Spiel gegen das Ladies Team aus Bassersdorf. Die Weinfelder Ladies zeigten eine erste gute Reaktion auf die eher dürftige Leistung vom Samstag-Spiel und waren entsprechend schneller und erfolgshungriger unterwegs. Sara Confidenti, Sereina Hablützel und Nikola Rumanova sorgten zwischenzeitlich für eine 3:0 Führung. Die Trauben Frauen mussten allerdings noch einen Gegentreffer hinnehmen, konnten das Spiel aber sicher und auch verdient mit 3:1 gewinnen.

 

Die dritte Partie gegen Bomo Thun war ein kämpferisches Spiel. Die Weinfelderinnen zeigten eine starke Leistung, zeigten gute Kombinationen, waren mit viel Tempo und Zug Richtung gegnerisches Tor unterwegs und konnten auch im Abschluss brillieren. Das Spiel konnte mit 2:0 gewonnen werden. Die Tore erzielten Sara Confidenti und Stefanie Wetli.

 

Nach einer kurzen Mittagspause spielten die Weinfelder Ladies gegen die GCK Lions. Die Weinfelderinnen vermochten ein schnelles Spiel aufzuziehen mit guten und genauen Pässen und suchten den bedingungslosen Abschluss. Am Schluss siegten die Ladies mit Toren von 2x Sara Confidenti, Tanja Krause und Nikola Rumanova mit 4:0.

 

Zu guter Letzt wurde noch die Partie gegen den Gastgeber Langenthal ausgetragen. Die Weinfelderinnen zapften die letzten Energiereserven an und gingen motiviert in das letzte Spiel. Die Ladys machten Druck und suchten schnelle Abschlüsse. Diese letzte Partie konnte verdientermassen mit 2:0 gewonnen werden. Die Tore für die Weinfelder Ladies erzielten Nadine Ehrbar und Sara Confidenti.

 

Mit diesem Sieg holten sich die SC Weinfelden Ladies den zweiten Schlussrang am erstmals ausgetragenen Ladies Turnier des SC Langenthal in Huttwil. Das Turnier war aus Sicht des SC Weinfelden ein wertvolles Turnier mit der Möglichkeit, gegen verschiedene Gegner kurz vor Meisterschaftsstart am Feinschliff und an der Linienabstimmung zu arbeiten. (tw)

 

SC Reinach – SCW Ladies 3:0 (2:0, 1:0)
EHC Bassersdorf – SCW Ladies 1:3 (0:0, 1:3)
SCW Ladies – EV Bomo Thun 2:0 (1:0, 1:0)
SCW Ladies – GCK Lions 4:0 (2:0, 2:0)
SCW Ladies – SC Langenthal 2:0 (1:0, 1:0)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0