Neue Meisterschaftsgegner für Weinfelden!

In der 2. Liga-Meisterschaft trifft der SC Weinfelden in der kommenden Saison auf die bereits bekannten Gegner Kreuzlingen-Konstanz, Illnau-Effretikon, St. Moritz, Engiadina und Dürnten. Dazu wurden gleich vier neue Teams in die Gruppe 2 eingeteilt und zwar Wallisellen, Dielsdorf-Niederhasli sowie die beiden Aufsteiger Lenzerheide-Valbella und die Eisbären St. Gallen.

 

Die letztjährigen SCW-Gruppengegner Schaffhausen, Bassersdorf und Küsnacht treten damit neu in der Gruppe 1 gegen Zug II, Sursee, Bellinzona II, Chiasso, den Küssnachter SC, Seetal und Liganeuling Rapperswil-Jona II an.

Gruppe 1    
SC Küsnacht ZH
EHC Schaffhausen
EHC Bassersdorf
EV Zug II
EHC Sursee
GDT Bellinzona II
HC Chiasso
EHC Rapperswil Jona II
Küssnachter SC
HC Seetal
Gruppe 2
SC Weinfelden
EHC Wallisellen
EV Dielsdorf-Niederhasli
EHC Dürnten Vikings
EHC Illnau-Effretikon
EHC St. Moritz
EHC Kreuzlingen-Konstanz
EHC Lenzerheide
CdH Engiadina
HC Eisbären St. Gallen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0