Weinfelder Piccolo am Kantonal-Cup

Am Mittwochnachmittag nahmen die Weinfelder am Kantonal-Cup in Frauenfeld teil. In der Vorrunde war eine Mannschaft klar dominierend. Das Team vom EHC Frauenfeld gewann überzeugend alle Begegnungen und qualifizierte sich damit verdient für den Final. Alle anderen vier EST-Teams (Kreuzlingen, Schaffhausen, Weinfelden, Romanshorn) spielten mehrheitlich auf Augenhöhe. Jede Mannschaft konnte zweimal gewinnen und zudem eine Direktbegegnung für sich entscheiden. Am Schluss musste deshalb die Tordifferenz entscheiden. Da schnitten die Pikes aus Romanshorn am besten ab und zogen somit in den Final ein. Dieser entwickelte sich sehr fair und spannend und erst im Penaltyschiessen konnten sich die Pikes schlussendlich als Sieger des Kantonal-Cups feiern lassen. Herzliche Gratulation!

 

Aber auch den Weinfelder Kids darf man zu ihrer Leistung gratulieren. Sie zeigten ein gutes Turnier, mit nur einer unkonzentrierten Phase. Ansonsten wurde um jede Scheibe gefightet und dank einer tollen Teamleistung durfte am Schluss stolz und jubelnd die Bronzemedaille entgegengenommen werden. Super gemacht Jungtrauben!


(Fotos: Sandra Mazzi)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0