Resultate und Fotos aus dem Nachwuchs

Bambi - U9

Turnier in Wil

Kaum aus dem Skiurlaub zurück, ging es für die SCW-Bambis am Sonntagnachmittag in Wil auch gleich schon wieder aufs Eis. Die Jungtrauben starteten gut ins Turnier gegen die St. Galler Eisbären und zeigten ein spannendes Spiel, welches sie verdient gewinnen konnten. Der EC Wil war dann anschliessen aber noch eine Nummer zu gross für die SCW Kids. Sie zeigten Einsatz und wehrten sich so gut es ging, machten sich aber mit einigen Unstimmigkeiten vor dem eigenen Tor das Leben zusätzlich selber etwas schwer. Im letzten Spiel gegen den EHC Uzwil haben die Weinfelder wieder zueinander gefunden und ein tolles Match gezeigtl. Die Torchancen waren da, konnten leider aber nicht genutzt werden, während die Gegenseite im Abschluss etwas effizienter war.

 

Für den SCW spielten: Nando Dähler (Tor), Finn Schnyder, Lio Bertschinger, Robin Thalmann, Silas Thalmann, Yann Althaus, Leandro Althaus, Pascal Horat, Lenny Lorenz

Coach/Betreuung: Hanspeter Frutiger, Christian Lorenz

 

Nächstes Turnier: 16.02.19, 16.30 h, Turnier in Uzwil

 

 

Piccolo A - U11

Turnier in Uzwil

Am Samstag stand für die Piccolos ein Turnier in Uzwil auf dem Programm. Wegen den Ferien war das Weinfelder Team auf sage und schreibe zwei Spieler geschrumpft. Nur dank der tollen Unterstützung von Kreuzlingen und Uzwil konnten sie trotzdem antreten und so konnte ein spannendes Turnier stattfinden.

Im ersten Match gegen Rheintal staunten dann die Zuschauer nicht schlecht, denn diese zusammengewürfelte Mannschaft unter der Führung von Marco Neuenschwander zeigte ein ausgezeichnetes Eishockey. Viel Ehrgeiz, schnelles Tempo und ein gutes Zusammenspiel brachte ihnen einen deutlichen Sieg. Im zweiten Spiel gegen Uzwil war die Motivation immer noch gross, doch die Spritzigkeit etwas weg. Dass die halbe Mannschaft auch noch gegen die eigenen Teamkollegen spielen musste, machte die Sache sicher auch nicht leichter. Die Kids meisterten diese Aufgabe trotz allem sehr gut und mussten sich nur knapp geschlagen geben. Das letzte Spiel gegen Frauenfeld war sehr kämpferisch und ausgeglichen und am Ende gab es eine knappe Niederlage für die Jungtrauben.

Es ist schön zu sehen, dass es den Kids einfach nur ums Hockeyspielen geht und sie auch für eine "fremde" Mannschaft alles geben. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Uzwil und Kreuzlingen für die sportlich unkomplizierte Unterstützung zugunsten der Nachwuchsspieler!

 

Nächstes Turnier: 24.02.19, 10.45 h, Turnier in Weinfelden

 

 

Novizen A - U17

HC Eisbären - SC Weinfelden 8:4 (3:2; 2:2, 3:0)

Am Samstagabend waren die Weinfelder Novizen in St. Gallen zu Gast. Diese konnten mit einem Doppelschlag in der 4. Minute schon früh mit 2:0 in Führung gehen. Die Jungtrauben liessen sich davon jedoch nicht beeindrucken und schossen in Überzahl in der 9. Minute den Anschlusstreffer. Die Weinfelder kämpften auch in der Folge gut gegen die Eisbären, welche ihnen in den bisherigen beiden Partien jeweils eine happige Niederlage beibrachten. So konnten sie dann auch drei Minuten vor der ersten Sirene den Ausgleichstreffer erzielen. Ausgerechnet während einem weiteren Powerplay der Gäste nutzten jedoch die St. Galler eine Unaufmerksamkeit der Weinfelder aus und brachten sich damit erneut in Führung. Im Mitteldrittel ging das Spiel ausgeglichen munter hin und her, bis den Weinfeldern bei Drittelsmitte innerhalb einer Minute gleich zwei Treffer gelangen und somit lagen sie in der 32. Minute zum ersten Mal in dieser Partie in Führung. Lange hielt diese jedoch nicht an, denn in der 36. Minute erzielten die Eisbären das 4:4. Als kurz darauf die Weinfelder eine Strafe fassten, nutzten dies die Gastgeber erneut aus und konnten die Führung wieder an sich reissen und mit diesem knappen 5:4 ging es dann auch in die zweite Pause. Nach diesen zwei guten Dritteln der Trauben war dann aber in den letzten 20 Minuten die Luft etwas draussen und die Weinfelder liessen den Eisbären zu viel Raum, was diese zu nutzen wussten. So erhöhten sie bis zu Schlusssirene mit drei weiteren Treffern noch auf 8:4.

Spielbericht SIHF

 

Nächstes Spiel: 10.02.19, 16.30 h, SC Weinfelden - CDH Engiadina


Fotos vom Bambi-Turnier von Jürg Thalmann:


Fotos vom Piccolo-Turnier von Evi Bünter:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0