Resultate und Fotos aus dem Nachwuchs

Piccolo A - U11

Turnier in Frauenfeld

Am Sonntag ging es mit den Piccolos sehr früh am Morgen nach Frauenfeld, wo sie ihr Turnier auf dem Aussenfeld spielen durften. Das erste Spiel gegen Frauenfeld ging wie gewohnt von Anfang an ganz schön zur Sache. Trotz gutem Kampfgeist und viel Power ging es jedoch verloren. Im zweiten Match gegen Uzwil waren die Jungtrauben dann so richtig aufgewärmt. Von der ersten Minute an war der Einsatz riesig, der Kampfgeist ungebrochen und so gingen die SCW Kids jubelnd in die zweite Pause. Der einsetzende Regen erschwerte danach die Bedingungen, trotzdem hatten die Jungtrauben auch beim letzten Spiel gegen Kreuzlingen sehr viel Spass und Freude. Sie zeigten einen grossen Ehrgeiz und ein gutes Zusammenspiel und konnten damit am Ende zum zweiten Mal jubeln.

 

Nächstes Spiel Piccolo A: 20.01.19, 11.30 h, in Kreuzlingen

Nächstes Spiel Piccolo B: 02.02.19, 11.00 h, in St. Gallen

 

 

Moskito B - U13

EHC Bülach - SC Weinfelden 3:5 (2:0, 1:3, 0:2)

Am Samstagnachmittag waren die SCW Moskitos in Bülach zu Gast. Die Jungtrauben hatten nicht den allerbesten Start. Zudem gab es diverse Fehlentscheide der Schiedsrichter sowie ein Tor für Bülach, das keines war, da der Puck nicht komplett hinter der Linie war. Dadurch verloren die Weinfelder auch etwas die Konzentration und lagen bis zur ersten Pause mit 2:0 zurück. Im Mitteldrittel kamen die Jungtrauben dann aber immer besser ins Spiel und erarbeiteten sich einige gute Torchancen, von denen sie drei auch verwerten konnten. Da aber auch Bülach noch ein Tor gelang, ging es mit einem 3:3 Unentschieden ins Schlussdrittel. Das starke Mitteldrittel gab den Weinfeldern Aufwind und es dauerte nicht lange, bis sie sich mit 3:4 in Führung brachten. Die Gastgeber konnten zwar auch noch die eine oder andere gefährliche Torchance verzeichnen, doch mit zwei tollen Paraden hielt Weinfeldens Torhüter sein Team im Spiel. Im Gegenzug gelang dafür den Jungtrauben nochmals ein Treffer zum schlussendlich absolut verdienten 3:5 Sieg.

Spielbericht SIHF

 

Nächstes Spiel: 20.01.19, 08.45 h, EHC Thalwil - SC Weinfelden

 

 

Mini A - U15

SC Weinfelden - SC Rapperswil-Jona 2:4 (0:2, 2:1, 0:1)

Am frühen Sonntagmorgen empfingen die Jungtrauben die Rapperswil-Jona Lakers. Lange ging das Spiel munter hin und her, bis sich die Gäste in der 16. und 17. Minute gleich mit einem Doppelschlag in Führung brachten. Kurz nach Beginn des Mitteldrittels erzielten die Jungtrauben jedoch den 1:2 Anschlusstreffer. Und auch als die Lakers in der 26. Minute auf 1:3 erhöhten, steckten die Weinfelder nicht auf und trafen fünf Minuten vor der zweiten Pause zum 2:3. Damit konnten sie das Drittel sogar für sich entscheiden. Im Schlussabschnitt liessen sich die Gastgeber jedoch gleich etwas überrumpeln und die Gäste trafen bereits nach 44 Sekunden zum 2:4. Danach gab es zwar auf beiden Seiten noch einige Torchancen, die beiden Torhüter liessen sich jedoch nicht mehr bezwingen. Nachdem das Hinspiel anfangs Oktober noch hoch mit 11:4 verloren gegangen war, zeigt die zweite Begegnung vom Sonntag trotz 2:4 Niederlage, welche enormen Fortschritte das Team in der Zwischenzeit doch gemacht hat.

Spielbericht SIHF

 

Nächstes Spiel: 19.01.19, 17.15 h, EHC Dübendorf - SC Weinfelden

 


Fotos vom Piccolo-Turnier von Evi Bünter:


Fotos vom Moskito-Spiel von Sandra Mazzi:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0