Ladies D zünden sechs Tage nach Silvester ein Offensivfeuerwerk!

Mit einem Heimspiel gegen die ZSC Lions starteten die Traubenfrauen ins neue Jahr. Gut erholt und voller Tatendrang stieg das Heimteam ins erste Spiel nach der Festtagspause. Von Beginn an nahmen die Ladies aus Weinfelden das Tor der Löwen unter Beschuss. Immer wieder konnten sich die SCW Ladies im Drittel der Zürcherinnen festsetzen und die Scheibe laufenlassen. In der 5. Minute erzielte Susan Jindra den hochverdienten Führungstreffer. Nun war der Torhunger der Weinfelderinnen geweckt. In der 12. Minute gelang es Barbara Riebli-Bohnenblust die Führung auf zwei Tore auszubauen, bevor Seraina Rüegg knapp eine Zeigerumdrehung später auf 3:0 erhöhen konnte. Damit gingen die Teams in die erste Pause.

 

Im zweiten Spielabschnitt war noch keine Minute gespielt, ehe wiederum Barbara Riebli-Bohnenblust eine Unaufmerksamkeit der in Überzahl spielenden Gäste ausnutzen konnte und zum 4:0 traf. Noch in derselben Unterzahl vermochte Sharon Neuweiler sogar noch auf 5:0 zu erhöhen. Gespielt waren zu diesem Zeitpunkt gerade mal 21 Minuten. Die Traubenfrauen bekamen nun sichtlich Lust am Toreschiesseen. Tanja Zehnder in der 25. Minute, sowie Seraina Rüegg (30:24) und Sharon Neuweiler (30:33) in der 31. Minute stellten zwischenzeitlich auf 8:0. In der 37. Minute vermochten die Gäste dann eine Überzahl auszunutzen und trafen zum 8:1 Pausenresultat.

 

Durch diesen ersten Gegentreffer liessen sich die Hausherrinnen jedoch nicht aus dem Konzept bringen und powerten nach der Pause weiter. Nach knapp drei Minuten im Schlussdrittel erzielte Barbara Riebli-Bohnenblust mit ihrem zweiten Shorthander ihren persönlich dritten Treffer an diesem Nachmittag. Nun starteten die Traubenfrauen ihre Schlussoffensive. Rebecca Kistner gelang in Überzahl der zehnte Treffer für das Heimteam und wieder nur eine Zeigerumdrehung später zappelte die Scheibe nach einem Abschluss von Andrina König bereits wieder im Tor der Löwinnen. Den Schlusspunkt setzte Tanja Zehnder in der 53. Spielminute, als sie mit einem erneuten Shorthander das 12:1 erzielen konnte.

 

Das nächste Spiel der D Ladies findet am Samstag 09.01.2019 statt. Dann reisen die Traubenfrauen zum Rückspiel zu den ZSC Lions Girls. (jp)

 

SC Weinfelden - ZSC Lions 12:1 (3:0, 5:1, 4:0)

Spielbericht SIHF

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0