Resultate und Fotos aus dem Nachwuchs

Bambi - U9

Turnier in Uzwil

Am späteren Samstag Nachmittag waren unsere Jüngsten zu Gast in Uzwil und bestritten ihr letztes Turnier im alten Jahr. Die Jungtrauben konnten an ihren Erfolg vom letzten Turnier in Wil anknüpfen und starteten gleich mit einem Sieg ins Auftaktspiel gegen die Eisbären. Gegen den Gastgeber Uzwil blieb es im zweiten Spiel bis zum Schluss spannend und ausgeglichen. Dank Teamgeist, guter Abwehrarbeit und nicht zuletzt auch dank einer tollen Leistung des Torhüters konnten unsere Jüngsten auch dieses Spiel knapp gewinnen. Zu guter Letzt hiess es nochmals Kräfte sammeln für das Spiel gegen den EHC Frauenfeld. In den ersten 10 Minuten konnten die Jungtrauben das 0:0 halten, danach konnten die Frauenfelder aufdrehen, da sie dank mehr Spielern wohl noch etwas spritziger waren. Nichts desto Trotz haben die Weinfelder bis zum Schluss ihr Möglichstes gegeben und uns Zuschauer mit ihrem Teamspirit und Kampfgeist begeistert.

Es spielten: Nando Dähler (Tor), Finn Schnyder, Jakub Dudo, Robin Thalmann, Lio Bertschinger, Yann Althaus, Leandro Althaus, Lenny Lorenz, Naveen Scherrer, Pascal Horat

 

Nächstes Bambi-Turnier: 20.01.19, 11.00 h, Turnier in Frauenfeld

Nächstes Bini-Turnier: 09.12.18, 11.30 h, Turnier in Kreuzlingen

 

 

Piccolo B - U11

Turnier in Wil

Am Samstag ging die Hockeyreise für die Piccolo B nach Wil. Die Weinfelder durften gegen Frauenfeld, Wil und die Eisbären antreten. Dabei zeigten die Kids in allen drei Spielen Hockey vom Feinsten. Teamgeist, Zusammenspiel, Einsatz und Freude am Hockey spielen konnte man in jedem Match sehen. So verwunderte es nicht, dass die Jungtrauben nach jedem Match über einen Sieg jubeln konnten.

 

Nächstes Piccolo A Turnier: 16.12.18, 09.45 h, Turnier in Weinfelden

Nächstes Piccolo B Turnier: 02.02.19, 11.00 h, Turnier in St. Gallen

 

 

Mini A - U15

EHC Winterthur - SC Weinfelden 10:1 (3:0, 4:0, 3:1)

Die Minis hatten am Sonntagmorgen das schwierige Auswärtsspiel gegen Winterthur auf dem Programm. Die Gastgeber gingen dann auch bereits früh in Führung und erhöhten bis zur ersten Pause auf 3:0. Im Mitteldrittel wurde den Jungtrauben dann auch noch eine Strafe zum Verhängnis, welche von Winterthur gnadenlos ausgenutzt wurde, aber auch sonst, waren die Gastgeber das klar stärker Team auf dem Eis. Im Schlussdrittel konnten die Weinfelder in der 51. Minute immerhin noch einen Ehrentreffer verbuchen, mussten jedoch am Ende eine hohe 10:1 Niederlage einstecken.

Spielbericht SIHF

 

Nächstes Spiel: 08.12.18, 17.00 h, SC Weinfelden - EHC Wetzikon


Fotos vom BambiTurnier in Uzwil von Florian Horat:


Fotos vom Piccolo B Turnier in Wil von Evi Bünter:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0