Resultate und Fotos aus dem Nachwuchs

Bambini

Bambi-Turnier in Frauenfeld

Am Sonntagmorgen hiess es früh aufstehen für unsere Jüngsten, denn bereits um 8.30 Uhr startete das Turnier in Frauenfeld. Mit lediglich acht Feldspielern und einem Goali wurden die Jungtrauben jeweils stark gefordert. Dennoch waren sie wieder wie jedes Mal mit viel Freude, Team- und Kampfgeist dabei. Sie haben in jedem Match bis zur letzten Minute hart gekämpft und so für drei schöne Spiele gesorgt, auch wenn am Ende leider kein Sieg herausschaute.

Für den SCW spielten: Nando Dähler (Tor), Pascal, Horat, Naveen Scherrer, Lio Bertschinger, Yann Althaus, Leandro Althaus, Lenny Lorenz, Robin Thalmann, Finn Schnyder

 

Nächstes Spiel Bambi: 25.11.18, 15.30 h, in Wil

Nächstes Spiel Bini: 24.11.18, 16.30 h, in Uzwil

 

 

Mini A

SC Weinfelden - EHC Illnau-Effretikon 2:7 (0:1, 1:2, 1:4)

Am Samstagabend empfingen die Weinfelder Minis den fünftplatzierten EHC Illnau-Effretikon. Dank gutem Kampfgeist der Trauben konnten die Zürcher erst in der 11. Minute in Führung gehen. Dabei machten sich die Weinfelder das Leben zum Teil selber etwas schwer, da sie im 1. Drittel zu viele Strafen fassten. Die letzte führte dazu, dass die Gegner mit einem Powerplay ins Mitteldrittel starten konnten und dies dann auch prompt zum 0:2 führte. Danach jedoch konzentrierten sich die Weinfelder wieder aufs Eishockey spielen und so gelang ihnen in der 22. Minute, ebenfalls in Überzahl, der Anschlusstreffer. Doch kurz vor der zweiten Pause konnten die Zürcher den alten 2-Tore-Vorsprung wieder herstellen. Die Jungtrauben gaben jedoch nicht auf und kurz nach Wiederanpfiff ins Schlussdrittel verkürzten die Weinfelder auf 2:3. Doch erneut dauerte es nicht lange, bis auch die Zürcher wieder trafen und dies gleich zweimal innerhalb von 90 Sekunden. Das war dann doch ein etwas harter Schlag für die Weinfelder. Die Gäste konnten in der Folge nochmals zwei Strafen der Thurgauer erfolgreich nutzen und auf 2:7 davonziehen, eine weitere Strafe der Trauben kurz vor Schluss blieb jedoch folgenlos. Zwei Drittel lang konnten die Weinfelder in dieser Partie gut mithalten, trotzdem konnte EIE die Partie am Ende dank vier Treffern im Schlussdrittel doch noch deutlich für sich entscheiden.

Spielbericht SIHF

 

Nächstes Spiel: 25.11.18, 09.45 h, SC Weinfelden - EHC Dübendorf

 

Fotos vom Bambi-Turnier in Frauenfeld von Florian Horat:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0