Deutliche Niederlage der SCW Ladies A

Durch verletzungsbedingte Ausfälle und nicht verfügbare Spielerinnen der U18 Nationalmannschaft mussten die Weinfelder Ladies am letzten Sonntag mit einem sehr schmalen Kader gegen Reinach antreten. Die Gäste aus dem Aargau konnten aus dem Vollen schöpfen und zeigten erwartungsgemäss eine gute Leistung in diesem Spiel.

 

Die SCW Ladies versuchten als Heimteam das Spielgeschehen zu bestimmen und Druck aufzubauen. Im ersten Spielabschnitt gelang das ganz gut und das Spiel war phasenweise sogar ausgeglichen. Trotzdem gelang es Reinach, zwei Tore zu erzielen und diesen Vorsprung auch mit in die Pause zu nehmen. Im weiteren Spielverlauf versuchten die Weinfelderinnen weiter Druck zu machen, was leider nicht mehr richtig gelingen wollte. Auch die Chancenauswertung der SCW Ladies war nicht gut. Der Gegner war an diesem Abend einfach die bessere Mannschaft, auch wenn der Sieg in dieser Höhe dem Spielgeschehen auf dem Eis nicht ganz gerecht wird.

 

Wichtig für die SCW Ladies ist es nun, aus diesem Spiel zu lernen und auch in Zukunft nicht aufzugeben und jeweils bis zum Schluss zu kämpfen. (tk)

 

SC Weinfelden - SC Reinach 0:10 (0:2, 0:4, 0:4)

 

Spielbericht SIHF

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0