Bambis mit viel Teamgeist unterwegs!

Am Samstag reisten die SCW-Bambis zu ihrem ersten Auswärtsturnier in dieser Saison nach Wil. Überraschend standen plötzlich fünf Teams in der Halle. Kurzerhand wurde deshalb der Modus angepasst auf vier Spiele à 20 Minuten mit jeweils nur fünf Minuten Pause dazwischen sowie einmal aussetzen. Die Jungs meisterten das super und konnten bei den ersten drei Spielen gut mithalten. Es wurde um jeden Puck gekämpft und es kamen ein paar gute Torchancen zu Stande. Auch unser Goalie hat viele gegnerische Schüsse mit Bravour pariert. Im letzten Spiel gegen Rappi war dann die Luft aber langsam etwas draussen, um gegen ein so gut besetztes Team mithalten zu können. Selbstverständlich sind wir mächtig stolz auf die Kleinen, die mit ihrem tollen Teamgeist und ihrer Freude am Spiel glänzen und sichtlich Spass am Eishockey haben. Der erste Sieg lässt bestimmt nicht mehr lange auf sich warten! (sh)

 

Für den SCW spielten: Yann Althaus (Tor), Moreno Schorta, Pascal Horat, Nando Dähler, Lenny Lorenz, Robin Thalmann, Leandro Althaus, Lio Bertschinger, Neveen Scherrer, Finn Schnyder

Coaches: Patrick Scherrer, Christian Lorenz

 

(Fotos: Sarah Horat)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0