Andrea Kröni wird Nachwuchschefin beim SC Weinfelden

Neben ihrer Arbeit beim Nachwuchs des EHC Kreuzlingen-Konstanz übernimmt Andrea Kröni neu auch die Verantwortung für den Weinfelder-Nachwuchs!

Die Verantwortlichen des SC Weinfelden freuen sich, mit Andrea Kröni ein kompetente Nachwuchschefin verpflichten zu können, welche über enorm viel Erfahrung im Eishockey verfügt. So war sie unter anderem während drei Saisons Head Coach der U18 Frauen-Nationalmannschaft und ist seit 2013 für den Nachwuchs des EHC Kreuzlingen-Konstanz zuständig. Diese Aufgabe wird Andrea Kröni auch weiterhin im gewohnten Rahmen ausüben.

Im Nachwuchs arbeiten die beiden Vereine EHC Kreuzlingen-Konstanz und der SC Weinfelden auf den Stufen Moskito, Mini und Novizen bereits seit drei Jahren immer enger zusammen. Mit der Verpflichtung von Andrea Kröni können nun die Synergien zum Vorteil von beiden Vereinen und vor allem für die Nachwuchsspielerinnen und -spieler optimal genutzt werden.

Die neue SCW-Nachwuchschefin hat übrigens eine Weinfelder Vergangenheit. Zwischen 2001 und 2003 sowie 2007 und 2010 spielte Andrea Kröni insgesamt während fünf Saisons als Aktive für das SCW Ladies Team. Im Jahr 2009 schaffte sie mit den Weinfelderinnen den Aufstieg vom C ins B. Wie bereits zu einem früheren Zeitpunkt bekannt gegeben wurde, übernimmt Andrea Kröni ab der Saison 18/19 als Head Coach das SCW Ladies A Team.

Der SC Weinfelden freut sich auf die Zusammenarbeit und heisst Andrea Kröni herzlich willkommen bei den SCW Nachwuchs-Teams!